Navigation

Logo der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Sprunglinks

ausgewählt

Inhalt

Verhaltensempfehlungen vor Schneefällen

Grossflächige Schneefälle sind in der Regel gut vorhersagbar. Bei intensiven Niederschlägen mit einer vorhergesagten Schneefallgrenze über den Niederungen kann z.B. durch die Niederschlagsabkühlung vor allem in den Alpentälern Schnee bis in tiefste Lagen fallen. In den Wintermonaten sollten Sie daher stets gegen Schneefälle gewappnet sein, insbesondere im Strassenverkehr. In schneereichen Gebieten sollten die Hausdächer für eine entsprechende Schneelast ausgerüstet sein.

 Mögliche Auswirkungen und die Gefahrenstufen von Schneefällen finden Sie hier.

Verhaltensempfehlungen bei bevorstehendem Schneefall:

  • Die lokale Wetterentwicklung beobachten und Informationen einholen
  • Die Push-Meldungen der  MeteoSchweiz App beachten
  • Das Auto auf Wintertauglichkeit prüfen
  • Vor und während der Autofahrt Informationen über die Verkehrslage einholen
  • In den Alpen bei angekündigten Grossschneefällen lawinengefährdete Gebiete (auch exponierte Gebäude) gemäss Anweisung der Behörden frühzeitig verlassen
  • Radio, Telefon 163 und die Anweisungen der Winterdienste beachten

Kontextspalte