Navigation

Logo der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Sprunglinks

ausgew�hlt

Inhalt

Naturgefahrenbulletin des Bundes

Ausgabedatum: Donnerstag, 4. Juni 2020 11:00 Uhr
Nächste Information: Donnerstag, 4. Juni 2020 23:00 Uhr


Starker Regen auf der Alpensüdseite 

Zwischen Mittwochabend und Donnerstagnacht werden auf der Alpensüdseite starke Niederschläge mit Mengen von 80 bis 120 mm, stellenweise bis 150 mm erwartet.  
Prozess Stufe Betroffene Gebiete von bis
Regen 3 Basso Moesano, Bellinzonese, Riviera, Sotto Ceneri 03.06.20, 18 Uhr 05.06.20, 00 Uhr

Wetter  (Stand: 04.06.2020, 11:00 Uhr)

Aktuelle Situation

Ein umfangreiches Tiefdruckgebiet von der Nordsee bis nach Mitteleuropa führt aus Süden feuchte Luft zu den Alpen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat sich am Alpensüdhang eine Stausituation eingestellt.

In der ganzen Schweiz setzten am Mittwochnachmittag Niederschläge in Form von Schauern oder Gewittern ein, in der Nacht auf Donnerstag wurden diese anhaltender. Von Mittwochnachmittag bis Donnerstagvormittag fielen im Mittel- und Südtessin 60-80 mm Niederschlag. In den übrigen Regionen der Schweiz wurden rund 5 bis 20 mm gemessen, lokal im Genferseegebiet und im südlichen Jura bis 30 mm.

Prognose

Das Tief über Mitteleuropa verlagert sich nur langsam Richtung Osten, die Feuchtezufuhr aus Süden hält bis Donnerstagabend an. Mit Durchgang der Kaltfront am Donnerstagabend intensivieren sich die Niederschläge nochmals, teils auch gewittrig durchsetzt. In der Nacht lassen die Niederschläge dann rasch nach.

Bis zum Ende des Ereignisses werden im Mittel- und Südtessin, welche mit einer Stufe 3 bewarnt sind, sowie im Locarnese weitere 40 bis 60 Millimeter erwartet, lokal mit kräftigen Gewittern bis 80 mm. Am übrigen Alpensüdhang werden bis Donnerstagabend nochmals rund 30 bis 40, lokal 60 mm fallen.

In der Zentral- und Ostschweiz werden weitere 15 bis 25 mm erwartet, in Alpenkammnähe bis 35 mm, in der Westschweiz und im Wallis 5 bis 15 mm.

Die Warnungen der Stufe 3 bleiben bis Donnerstag, 4. Juni um Mitternacht gültig.

Kontextspalte