Navigation

Logo der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Sprunglinks

ausgew�hlt

Inhalt

Naturgefahrenbulletin des Bundes

Ausgabedatum: Samstag, 29. Februar 2020 11:00 Uhr
Nächste Information: Samstag, 29. Februar 2020 22:00 Uhr


Starker Sturm in den Föhnregionen. 

Am Samstag erreicht der Wind in den Föhnregionen mit Böen von 80 bis 110 km/h Sturmstärke.  
Prozess Stufe Betroffene Gebiete von bis
Wind 3 Berner Oberland, zentraler Alpennordhang, östlicher Alpennordhang 29.02.20, 06 Uhr 29.02.20, 22 Uhr

Wetter  (Stand: 29.02.2020, 11:00 Uhr)

Aktuelle Situation

In der Nacht auf Samstag kam die Schweiz auf die Vorderseite eines umfangreichen Tiefdrucksystemes mit Kern nordwestlich von Irland zu liegen. Dabei hat markanter Druckfall zum Aufbau eines Südüberdrucks geführt, und über den Alpen hat sich eine Föhnströmung eingestellt.

Prognose

Bis zum frühen Samstagnachmittag verstärkt sich der Südüberdruck und die Föhnströmung über den Alpen intensiviert sich weiter. In den Föhntälern werden Böen von 80 bis 110 km/h erwartet, auf den Berggipfeln stellenweise 130 bis 150 km/h. Eine Kaltfront sorgt am Abend und in der Nacht auf Sonntag für einen Druckanstieg auf der Alpennordseite, wobei die Föhnströmung über den Alpen zusammenbricht.

Kontextspalte