Navigation

Logo der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Sprunglinks

ausgew�hlt

Inhalt

Naturgefahrenbulletin des Bundes

Ausgabedatum: Freitag, 28. Februar 2020 11:00 Uhr
Nächste Information: Samstag, 29. Februar 2020 11:00 Uhr


Ende starker Sturm in den Alpen, starker Sturm in den Föhnregionen. 

In den Alpen hat der Sturm deutlich nachgelassen. Am Samstag erreicht der Wind in den Föhnregionen mit Böen von 80 bis 110 km/h wieder Sturmstärke.  
Prozess Stufe Betroffene Gebiete von bis
Wind 3 Berner Oberland, zentraler Alpennordhang, östlicher Alpennordhang 29.02.20, 06 Uhr 29.02.20, 22 Uhr

Wetter  (Stand: 28.02.2020, 11:00 Uhr)

Aktuelle Situation

Das Sturmtief "Bianca" ist nach Osten abgezogen, mit Zwischenhocheinfluss hat sich das Wetter in der Schweiz beruhigt. In der Nacht erreichte der Wind auf den Bergspitzen des Alpennordhangs noch Geschwindigkeiten von 100 bis 150 km/h.

 

 

Prognose

Am Samstag fällt der Druck auf der Alpennordseite im Vorfeld eines Tiefs mit Zentrum nahe der Britischen Inseln deutlich, in den Föhnregionen der Alpennordseite kommt stürmischer Föhn auf. In den Föhntälern werden Böen von 80 bis 110 km/h erwartet, auf den Berggipfeln stellenweise 130 bis 150 km/h.

Kontextspalte