Navigation

Logo der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Sprunglinks

ausgewählt

Inhalt

Verhaltensempfehlungen vor Windereignissen

Grossräumige Windereignisse können MeteorologInnen in der Regel gut prognostizieren. In dieser Zeit gilt es, bestimmte Vorsichtsmassnahmen am Haus, auf dem Balkon und im Garten zu treffen. Auch wenn nur mässige Windstärken vorhergesagt werden, müssen Sie lokal stets mit Windböen rechnen.

 Mögliche Auswirkungen und die Gefahrenstufen von Wind finden Sie hier.

Verhaltensempfehlungen bei bevorstehendem starkem Wind:

  • Die lokale Wetterentwicklung beobachten, Informationen einholen und das Verhalten den Verhältnissen anpassen
  • Die Push-Meldungen der  MeteoSchweiz-App beachten
  • Sturmwarnungen an den Seen beachten
  • Baustellen und Schiffs- oder Bootsanlegestellen sichern
  • Lose Gegenstände ums Haus, auf dem Balkon oder im Garten befestigen oder an einem geschützten Ort versorgen (Blumentöpfe, Gartenmöbel etc.)
  • Sonnenstoren hochziehen, Türen und Fenster schliessen
  • Fahrzeuge wenn möglich in Garage unterbringen
  • Befestigung von Antennen, Solaranlagen etc., prüfen

Kontextspalte