Navigation

Logo der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Sprunglinks

ausgewählt

Inhalt

Verhaltensempfehlungen nach einem Gewitter

Das Gewitter ist vorbei, es besteht keine unmittelbare Gefahr mehr. Mit gezielten Sofortmassnahmen wie Aufräum- und Reinigungsarbeiten können Sie jetzt weitere Schäden vermindern.

Beachten Sie zudem folgende Punkte:

  • Erste Hilfe leisten oder den Notruf alarmieren, falls jemand verletzt wurde
  • Beschädigte Gebäude verlassen
  • Die Feuerwehr verständigen, damit die Gefahr beseitigt oder eine Absperrung errichtet werden kann
  • Keine heruntergefallenen Kabel berühren
  • Vorsicht vor herabfallenden Ästen
  • Vorsicht vor Gewässern, die über die Ufer getreten sind

Um künftige Schäden zu vermeiden, wird folgendes Verhalten bzw. Vorgehen empfohlen:

  • Das Haus bzw. die Wohnung auf Sturmschäden überprüfen
  • Einen allfälligen Schaden der Gebäudeversicherung melden
  • Sich auf der Webseite von  PLANAT über weitere Vorsorgemassnahmen informieren

Kontextspalte