Navigation

Logo der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Sprunglinks

ausgewählt

Inhalt

Aktuelle Gefahr für Hitze

Aktualisiert am: 03.12.2016, 02:49

Aktuelle Hitzegefahr für die ganze Schweiz

  (0 Meldungen)   ausblenden

Hitze: Keine Gefahrenstufe

Kontextspalte

Gefahrenstufe 1 (Keine oder geringe Gefahr)
Gefahrenstufe 2 (Mässige Gefahr)
Gefahrenstufe 3 (Erhebliche Gefahr)
Gefahrenstufe 4 (Grosse Gefahr)
Gefahrenstufe 5 (Sehr grosse Gefahr)
Keine Gefahrenstufe
Gefahrenstufe 1 (Keine oder geringe Gefahr)

Hitzewarnungen werden nur in den Stufen 3 und 4 herausgegeben.

Gefahrenstufe 2 (Mässige Gefahr)

Hitzewarnungen werden nur in den Stufen 3 und 4 herausgegeben.

Gefahrenstufe 3 (Erhebliche Gefahr)

Risiko für Kreislaufbeschwerden, körperliches Unwohlsein

Verhalten:

Sich vor Sonneneinstrahlung schützen, körperliche Anstrengungen wenn möglich vermeiden sowie genügend Flüssigkeit zu sich nehmen.

Heat Index HI > 90

Min. 3 Tage. Hitzewelle mit Temperaturen, die 3 Tage oder länger über der Hitzeschwelle liegen.

Gefahrenstufe 4 (Grosse Gefahr)

Erhöhtes Risiko für Kreislaufbeschwerden, körperliches Unwohlsein

Verhalten:

Sich vor Sonneneinstrahlung schützen, körperliche Anstrengungen wenn möglich vermeiden sowie genügend Flüssigkeit zu sich nehmen.

Heat Index HI > 93

Min. 5 Tage. Extreme Hitzewelle mit Temperaturen, die 5 Tage oder länger über der Hitzeschwelle liegen.

Gefahrenstufe 5 (Sehr grosse Gefahr)

Hitzewarnungen werden nur in den Stufen 3 und 4 herausgegeben, weil eine extreme Hitzewelle von grösserem Ausmass in unseren Breiten wenig wahrscheinlich ist.

Keine Gefahrenstufe

Hitzewarnungen werden nur im Sommerhalbjahr ausgegeben.